Aufnahmen von Fluoreszenzmarker, der die Qualitätssicherung erleichtert

Nachlese der 41. Frühschicht des Kompetenznetzwerks für Oberflächentechnik am 29.04.2021 in Zusammenarbeit mit der RIO GmbH, Siegen.

Auch dieses Mal scheuten unsere Mitglieder die Morgenstunde nicht und waren wieder zahlreich über Zoom bei der nunmehr 41. Frühschicht vertreten. Auf dem Programm: „Ich sehe was, was du nicht siehst: Wie Fluoreszenzmarker Qualitätssicherung erleichtern“ – und damit interessanter Input aus unserer Mitgliedsfirma RIO GmbH in Siegen, einem Prüflabor mit Expertise in den Bereichen Oberflächen-, …

Nachlese der 41. Frühschicht des Kompetenznetzwerks für Oberflächentechnik am 29.04.2021 in Zusammenarbeit mit der RIO GmbH, Siegen. Weiterlesen »

Nachlese der Frühschicht 26 bei der FGW in Remscheid vom 7.12.2017

„Auf dieser Frühschicht zeigte sich mal wieder der ganze Wert meiner Mitgliedschaft“ sagte ein Teilnehmer der 26ten Frühschicht des Kompetenznetzwerkes für Oberflächentechnik e.V.. Geschäftsführer Achim Gilfert freut sich über diesen Satz besonders und möchte das unterstreichen. „Es treffen sich Menschen, die alle vom gleichen Geist der Unternehmerschaft geprägt sind. Wenn jemand ein Beschichtungsproblem oder ein …

Nachlese der Frühschicht 26 bei der FGW in Remscheid vom 7.12.2017 Weiterlesen »

Nachlese zur 25. Frühschicht bei der Hühoco GmbH

Am 06. April 2014 führte das in Hattingen ansässige Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik e.V. in der Zeit von 07.30 Uhr bis 09:00 Uhr die 25te Frühschicht des Vereins bei der Hühoco GmbH durch. Der Wuppertaler Betrieb ist Gründungsmitglied des Vereins und stellt mit Dr. Ulrich Irle den Vorstandssprecher. „Auf diesen Treffen finden sich alle 6-8 Wochen …

Nachlese zur 25. Frühschicht bei der Hühoco GmbH Weiterlesen »

Nachlese der Frühschicht 24 bei Enthone Mc Dermind in Langenfeld

„Eine Forschungseinrichtung im Deutschen Bergbaumuseum, die sich sehr stark mit Oberflächentechnik beschäftigt – Das war fast jedem von uns neu“ erzählt Achim Gilfert, Geschäftsführer des Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik e.V. Nach einer spontanen technischen Anfrage, vorgetragen durch Anika Diekmann vom Bergbaumuseum, ging es dann mit dem Part von Enthone Mc Dermid los. Dr. Stefan Schäfer berichtetete …

Nachlese der Frühschicht 24 bei Enthone Mc Dermind in Langenfeld Weiterlesen »

Nachlese der Frühschicht 23 bei Carl Aug. Picard in Remscheid

Mit 45 Teilnehmern fand am 26. Januar die erste Frühschicht des Kompetenznetzwerkes für Oberflächentechnik e.V. in 2017 statt. „21 Besucher waren zum ersten Mal dabei, um uns kennen zu lernen“ freut sich Achim Gilfert, der sich als Geschäftsführer des Vereins um die Frühschichten kümmert. „Wir sind der Firma Carl Aug. Picard, vertreten durch unser Vorstandsmitglied …

Nachlese der Frühschicht 23 bei Carl Aug. Picard in Remscheid Weiterlesen »

Nachlese zur Frühschicht 22 bei RIO GmbH in Siegen

„Für uns ist das Bild einer Beschädigung unter dem Rasterelektronenmikroskop ein sehr ästhetischer Anblick – ein Kunstwerk. Für unsere Kunden ist die Beschädigung eher weniger schön“, so Dr. Günther, Geschäftsführer der RIO GmbH in Siegen. Das Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik e.V. freute sich, dass es mit seiner letzten Frühschicht 2016 in dem im Technologiezentrum Siegen ansässigen …

Nachlese zur Frühschicht 22 bei RIO GmbH in Siegen Weiterlesen »

Nachlese der Frühschicht 21 bei Canto Ing.

„Wahnsinn, was es alles für Möglichkeiten gibt“, war der erste Eindruck nach den einleitenden Worten der Geschäftsführer Jörg Schmidt und Hagen Tschorn bei der Frühschicht am vergangenen Donnerstag bei der Firma Canto Ing. GmbH. Zuvor überreichte Herr Gilfert noch die Mitgliedsurkunde an Dr.Ulrich Prinz, Mitglied und Vertreter der MacDermid Enthone GmbH & Co. KG. Mit …

Nachlese der Frühschicht 21 bei Canto Ing. Weiterlesen »

Nachlese der 20. Frühschicht bei der GLW Velbert vom 30.06.2016

„Zwei Holzfäller sind im Wald zugange. Einer hat schon drei Bäume gesägt, der andere erst einen. Da sagt der mit den drei Bäumen – „hör mal, du musst deine Säge schärfen“ – worauf der mit dem einen Baum sagt „dafür habe ich keine Zeit, ich habe ja jetzt schon erst einen Baum“. Mit diesem Beispiel …

Nachlese der 20. Frühschicht bei der GLW Velbert vom 30.06.2016 Weiterlesen »

Nachlese zur 19. Frühschicht bei der Hochschule Bochum am 19.5.2016

Prof. Dr. Müller brachte den Teilnehmer der Frühschicht innerhalb weniger Minuten die wesentlichen Elemente seines Forschungsgebiets der Eigenspannungszustände von Federelementen im Labor Werkstoff- und Fügetechnik nahe. Anhand griffiger Beispiele zeigte er, wie selbst sehr große Bauteile in der Hochschule mit einem Röntgendiffraktometer gemessen und Kugelstrahlverfahren verbessert werden können. Man spürte sofort, dass er das nicht …

Nachlese zur 19. Frühschicht bei der Hochschule Bochum am 19.5.2016 Weiterlesen »

Scroll to Top